Schönheitsoperationen – Kein Tabu mehr in Deutschland!

Was vor einigen Jahren noch kaum jemand zugeben wollte, ist heute durchaus gesellschaftsfähig geworden. Auch Hollywoodschauspieler stehen inzwischen offen dazu, dass sie operiert wurden, bzw. sich haben „optimieren lassen“. Auch in den Medien gibt es unzählige Reportagen und Berichte. In Deutschland ist die häufigst gewünschte Operation neben dem Fettabsaugen (Liposuktion) die Brustvergrößerung.

Brustvergrößerung – Vergleichen lohnt sich
Patientinnen können sich heutzutage umfassend informieren. Mehrmals wurden Frauen vor, während und nach der Operation von einem Fernsehteam begleitet. Durch das Internet gibt es auch die Möglichkeit, sich über Arztpraxen, Operationsmethoden und auch die Preise auszutauschen.

Optimierung – Ja! Risiko – Nein!
Der Informationsaustausch im Netz kann und soll natürlich nicht eine umfassende ärztliche Beratung ersetzen. Grundvoraussetzung ist hierbei das Vertrauensverhältnis zwischen der Patientin und dem behandelnden Arzt. Verantwortungsbewusste Aufklärung und eine gründliche Nachsorge vermindern die Risiken erheblich. Dennoch handelt es sich um eine Operation, die auch mit Risiken verbunden ist. Die richtige Auswahl einer renommierten Klinik ist unumgänglich.